CashFace :)

„Gutes Design ist wie die Möglichkeit zum Mond zu fliegen. Nur wenige werden es jemals direkt tun können, aber das Bewusstsein dieser Möglichkeit hat das Leben von Millionen von Menschen verändert.“

- Ettore Sottsass - (Architekt und Designer)

Das neue Innovative Design bietet eine neue Dimension von Harmonie und ist die Ideale Lösung für cashface.

Ein simpler Aufbau mit reichem Inhalt bringt die Seite auf den höchsten Stand der Innovation im Web.
Die Sim­p­li­zi­tät bietet eine Kundenfreundliche Übersicht.

RESPONSIVE DESIGN

Mit Responsivem Webdesign geräteübergreifend kommunizieren dynamisch, barrierefrei und nachhaltig.

Was ist Responsive Webdesign

Durch Responsive Webdesign wird das einheitliche Anzeigen von Inhalten auf der Website ermöglicht. Hierbei wird das Layout einer Website so flexibel gestaltet, dass dieses auf dem Desktop, Tablet und Smartphone eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit bietet und der Inhalt gänzlich und schnell vom Besucher aufgenommen werden kann.
Beim Responsive Webdesign folgen Funktion, Design und Inhalt der jeweiligen Bildschirmauflösung des verwendeten Desktop, Tablet oder Smartphone.
Der Begriff Responsive Webdesign bedeutet im übertragenen Sinne "reagierendes Webdesign". Inhalts- und Navigationselemente sowie auch der strukturelle Aufbau einer Website passen sich der Bildschirmauflösung des mobilen Endgeräts an – es reagiert auf und korrespondiert mit der Auflösung des mobilen Endgeräts. Responsive Webdesign folgt dem Nutzer und nicht wie gegenwärtig, der Nutzer den meist starr konstruierten Layouts konventioneller Websites und Online-Shops.

Vorteile der "Mobile Website Optimierung"

Die Vorteile von Responsive Webdesign zeigen sich in Statistiken und Trends zur Nutzung mobiler Endgeräte. Der steigende Marktanteil von Smartphones und Tablets wie iPhone und iPad erzwingen auch das Umdenken beim Gestalten von Webseiten.
Bei einer strikten Trennung von Mobil- und Desktop-Version der Website, also einer nicht responsive fähigen Website, entsteht ein erhöhter Pflegeaufwand von redaktionellem Content und Bildmaterial. Dazu kommt, dass die Website unter Umständen für zukünftige Tablet- oder Smartphone-Formate eine dritte oder vierte Version des Layouts benötigt.